Über John Carpenter

Veröffentlicht am 06.02.2012 in Regisseure

John Carpenter wurde 1948 im Bundesstaat New York geboren. Vielleicht hat er seine Kreativität vom Vater geerbt; dieser war Leiter der Musikabteilung der Western Kentucky University. Bestimmend für sein Leben ist aber neben der Musik vor allem der Film. Schon 1970 wurde ein Film, bei dem er mitwirkte, mit einem Oscar prämiert. Mit dem Film „The Resurrection of Billy Bronco“ begann somit die bis heute reichende Karriere von John Carpenter.

Kurzbiographie John Carpenter

Als Neuerfinder des Horrorfilms gefeiert, als Filmmusikkomponist ausgezeichnet, erfolgreich als Schauspieler, Regisseur und Produzent . So viele Talente wie John Carpenter vereinen nur wenige Menschen in sich, zumal er in allen seinen Fachgebieten ein wahrer Star ist. Mit dem Film „Halloween“ aus dem Jahr 1978 machte Carpenter sich endgültig einen großen Namen im Filmgeschäft. Wie viele seiner anderen Filme auch, war „Halloween“ eine Low Budget Produktion. Gerade mal 300.000 US Dollar wurden in die Produktion des Films gesteckt, der Film aber spielte die 250-fache Summe ein. Weitere Erfolge Carpenters auf der Leiwand waren die Flme „Fürsten der Dunkelheit“, „Christine“, Big trouble in little China“. Aus den letzten Jahren blieben vor allem „John Carpenters Vampire“ von 1998 und „John Carpenters The Ward“ aus dem Jahre 2010 in Erinnerung.

John Carpenter arbeitete nicht nur für das Kino. Auch für Fernsehproduktionen stand er mehrfach zur Verfügung. Als Regisseur und Drehbuchautor konnte er hier zum Beispiel mit „Das unsichtbare Auge“ oder „El Diabolo“ beeindrucken. Mindestens zu 15 seiner Filme komponierte er auch die Filmmusik.

John Carpenter gilt als schüchtern und zurückhaltend. Auch ist seine Treue zu seinen Freunden weithin bekannt. Einige sagen, er könne sich so schlecht an neue Menschen gewöhnen, andere sind der Meinung, dass er einfach weiß, was gut ist. Wie auch immer es wirklich sein mag, Tatsache ist, dass er über Jahre hinweg immer wieder mit den selben Kollegen arbeitet, Hierzu zählen Kurt Russel, Jamie Lee Curtis, Sam Neill, Tom Atkins und auch seine Ehefrau Adrienne Barbeau . Mit ihr ist er seit 1979 verheiratet.

Filmauswahl von John Carpenter

  • Halloween – Die Nacht des Grauens (1978)
  • The Fog – Nebel des Grauens (1980)
  • Halloween II – Das Grauen kehrt zurück (1981)
  • Halloween III (1982)
  • The Thing – Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
  • Christine (1983)
  • Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
  • Sie leben! (1988)
  • Body Bags (1993)
  • Vampire (1998)
  • The Ward (2010)

Sie befinden sich hier: Home » Über John Carpenter

© 2005 - 2016 HalloweenMovies.eu - Halloween und Michael Myers Fanpage | Impressum und Datenschutz